Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

LandZEIT Mai 2015

36 Genuss Zutaten: 300 g Schweinegeschnetzeltes Würzbouillon (asiatisch) 3 EL heißes Wasser 500 g weißer Spargel 2 Möhren 3 Stängel Thai-Basilikum 100 g Glasnudeln 2 EL Raps und Sonnenblumenöl Zubereitung: 1. Schweinegeschnetzeltes waschen und trocken tupfen. 2. Würzbouillon in 3 EL heißem Wasser auflösen und das Fleisch darin marinieren. 3. Spargel schälen und schräg in kleine Stücke schneiden. Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stängeln abzupfen und hacken. Glasnudeln nach Pa- ckungsanweisung zubereiten. 4. In einer Pfanne oder in einem Wok das Öl heiß werden lassen. Schweinegeschnetzeltes anbraten und heraus- nehmen. 5. Spargel und Möhren im Bratfett braten, mit 100 ml Wasser aufgießen.Asia-Bouillon einrühren. Bei geringer Wärmezufuhr abgedeckt etwa 5 bis 10 Minuten kochen. Kurz vor Ende der Garzeit Glasnudeln und Fleisch zuge- ben und heiß werden lassen. TIPP: Dazu passt ein Chinakohlsalat. Wenn kein Thai- Basilikum erhältlich ist, kann normales Basilikum verwen- det werden. SPArgElrEZEPTE Rezepte und Bilder: Maggi Kochstudio WOK-GESCHNETZELTES MIT SPARGEL (für 4 Portionen) JEDER BISSEN EIN An Spargel kommt man im Moment nicht vorbei. Auf Märkten, in Geschäften und auf Speisekarten wird er derzeit angeboten. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass man jeden Tag ein Lieblingsgericht aus den weißen und grünen Stangen zaubern könnte.

Seitenübersicht