Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

LandZEIT Mai 2015

31 strömt oftmals noch kühle und feuchte Luft ins Land und die Temperaturen sinken erheblich. Ihren Namen verdankt diese Wetterlage tatsächlich den Schafen. Diese werden traditionell bis Mitte Juni geschoren und ein Kälteeinbruch kann für die Tiere sehr unangenehm werden. Deshalb werden Muttertiere und die kleinen Lämmer erst nach der Schafskälte von ihrem dicken Fell befreit. Siebenschläfer Besonderes Augenmerk sollte man auf den 27. Juni legen. Dann ist Siebenschläfertag und eine alte Bauernre- gel besagt, dass sich das Wetter dieses Tages für sieben Wochen hält. „Regnet es am Siebenschläfertag, es sieben Wochen regnen mag.“ Normalerweise findet um den 27. Juni eine Stabilisierung der Großwetterlage statt, was mit dem sogenannten „Jetstream“ zusammenhängt. Me- teorlogen machen deshalb das Sommerwetter nicht nur an diesem einen Tag fest, sondern an einer Zeitperiode um dieses Datum herum. Auch wenn ein Siebenschläfer ein richtiger Langschläfer ist und tatsächlich für sieben Monate schlummert, hat die Legende nichts mit ihm zu tun. Erzählt wird die Geschichte von sieben Brüdern aus Ephesus, die wegen ihres Glau- bens verfolgt wurden, in eine Höhle flohen und dort gefun- den wurden. Danach wurden die sieben bei lebendigem Leib eingemauert. Etwa 200 Jahre später fand man die Brüder, sie erwachten, verstarben dann aber kurz darauf. Zuvor aber bezeugten sie ihren Glauben an die Auferste- hung der Toten. Helma Fuchs Seewirt Mattsee Kuschelhotel am See **** im Salzburger seenland Seestraße 4 in 5163 Mattsee Tel: +43 (0)6217 5271, Fax: -512 i n f o @ s e e w i r t - m a t t s e e . a t w w w . s e e w i r t - m a t t s e e . a t Urlaub & Wellnessen - nur für paare! im kinderfreien Kuschelhotel am Mattsee P a u s c h a l e Wellness am See } 2 Nächte im Kuschelzimmer } Genießer Halbpension } teilkörpermassage } wellnessen im SPA pro Person ab euro 235,00 Tel: +43 (0)62175271, Fax: -512

Seitenübersicht