Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

LandZEIT Mai 2015 - Land & Leute

25 Emotion Es gibt viele Gründe, warum der Bayer an sich so heimatverliebt ist: die Berge und die Seen, die Gastlichkeit und natürlich die Krachledernen. Fortschrittsbewusstsein und Werteorientierung führen in Bayern eine friedliche Koexistenz. Das Leben zwischen Tradition und Moderne ist attraktiv. Interessant ist, welch unterschiedliche Lebensmodelle von den Menschen favorisiert werden. Eines ist klar: Auf den Erhalt alten Kulturguts wird großen Wert gelegt. Das zeigt sich bei der liebevollen Restaurierung betagter Gebäude oder bei der Fortführung alter Handwerkskunst. Doch Heimat ist mehr als das Drumherum – Heimat ist Emotion und Vertrautheit. HELMA FUCHS Land & Leute hEiMAT iST

Seitenübersicht